News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse

banner

RubrikKatastrophenschutz zurück
Thema[Österreich] Blackout-Experte Saurugg: Wir fahren absehbar auf den Crash zu11 Beiträge
AutorJuer8gen8 W.8, Frechen / NRW855438
Datum21.01.2020 15:05      MSG-Nr: [ 855438 ]748 x gelesen

Ich habe da mal wieder eine Verstaendnisfrage:
"Ueberschuessiger" Windstrom
Strom flieszt doch nur wenn ein Verbraucher angeschaltet ist. Also wenn man keinen Strom braucht macht man den Schalter auf AUS
und dann flieszt kein Strom, dann ist doch auch keiner "ueberfluessig", Ein Windrad ist doch nix anderes als mein Dynamo am
Fahrrad oder der Generator in meinem mobilen Stromerzeuger (nur ein bischen groeszer - hi): wenn ich da keinen Verbraucher anschliesze passiert doch NIX, auch wenn der Motor laeuft. Also kann das Windrad doch genausogut drehen auch wenn kein Strom gebraucht wird - oder ?

Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

<< [Master]antworten>>
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 20.01.2020 22:45 Jürg7en 7M., Weinstadt
 21.01.2020 00:06 Pete7r M7., Wien
 21.01.2020 10:16 Chri7sti7an 7R., Fichtenberg
 21.01.2020 11:17 Thom7as 7H., Ubstadt-Weiher
 21.01.2020 15:05 Juer7gen7 W.7, Frechen
 21.01.2020 17:59 Dirk7 S.7, Urmitz
 21.01.2020 18:05 Dirk7 S.7, Lindau
 21.01.2020 20:23 Hans7-Jo7ach7im 7Z., Berlin
 21.01.2020 21:26 Hans7-Jo7ach7im 7Z., Berlin
 22.01.2020 20:10 Dirk7 S.7, Lindau
 22.01.2020 23:13 Henn7ing7 K.7, Dortmund

0.008


[Österreich] Blackout-Experte Saurugg: Wir fahren absehbar auf den Crash zu - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt