News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse

banner

RubrikRecht + Feuerwehr zurück
ThemaKonzession zur Aufschaltung von Brandmeldeanlagen1 Beitrag
AutorBern8d L8., Emden / Niedersachsen806918
Datum10.04.2015 11:04      MSG-Nr: [ 806918 ]2474 x gelesen

Guten Morgen!

Mit einem Beschluss vom 23.05.2013 hat das Bundeskartellamt der Stadt Düsseldorf aufgetragen, die Konzession zur Aufschaltung von Brandmeldeanlagen öffentlich auszuschreiben. Dieser Beschluss gilt natürlich für alle Betreiber von Feuerwehrleitstellen. Ich bin zur Zeit mit dem Thema einer Ausschreibung beschäftigt und möchte fragen, ob jemand hier im Forum schon eine Ausschreibung durchgeführt hat, ggfls. auch mit Unterstützung eines Ingenieurbüros? Oder kann mir jemand ein Ingenieurbüro mit entsprechender Fachkompetenz nennen?

Weiter beschäftigt mich die Frage, welches Entgelt ich vom zukünftigen Konzessionsinhaber verlangen kann. Er verdient Geld und ich muss die Räume, Strom und anteilige Personalkosten der Leitstellendisponenten tragen. Hat dazu jemand belastbare Zahlen?

Schöne Grüße aus Ostfriesland

Bernd Lenz

Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

 antworten 
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 10.04.2015 11:04 Bern7d L7., Emden

0.022


Konzession zur Aufschaltung von Brandmeldeanlagen - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt